Aliens (Directors Cut)

6. September 2015 12 Kommentare
  • Sprache: german
  • Version: Blu-ray
  • Gäste: Deutsch
  • Start bei: 10:21
  • Gesamtlänge: 02:47:08

Beschreibung

Aliens. Die James Cameron Fortsetzung von Ridley Scotts Meisterwerk. Bis heute, einer der besten Actionfilme aller Zeiten!




12 Kommentare
Rob Zombie sagt:

super gut, danke für die vielen neuen tollen audioflicks etienne!

. sagt:

Im ernst..Ich hab vor 2 minuten Aliens geguckt :(, hätte ich mal Twitter gecheckt.

Vel sagt:

Wieder fantastisch Jungs! Habt mir meinen einsamen Sonntag Nachmittag gerettet. Super Unterhaltung! Nur diese Nebengeräusche… Eiswürfel, Regen 🙂

Anonymous sagt:

WOW – Grade entdeckt und muss mir wohl die Nacht jetzt alle Folgen reinziehen 😉 Danke euch

Fox_Eye sagt:

Was für ein herrliches Filmvergnügen gerade diesen Film mit Euch zu erleben.
Genau wie Ihr hab ich den Film schon unzählige Male gesehen.
Ich weiß nicht einmal mehr wann ich den Film das erste Mal sah.
Wahrscheinlich Anfang der 90er rum, weil mein Cousin mir damals immer lauter coole Filme gezeigt hatte auf VHS.

Darum störte mich es auch nicht, das ihr viele Sachen vorweg genommen habt.
Ist aber natürlich blöd für Leute, die den Film nicht kennen.
Und die ganzen Nebengeräusche fand ich auch eher menschlich. Ihr könnt doch nichts dafür das es so regnet und stürmt.

Gerne mehr Filme in dieser größeren Runde. Unterhaltsam und spaßig.

Danke.

Anonymous sagt:

Was??????!!!! ihr findet ernsthaft den ersten Alien vs. Predator Film schlechter als den zweiten????? Ich hab euch ja wirklich immer geschätzt, aber jetzt zweifle ich das erste mal :(((

Norrec sagt:

Erstmal sehr schöner Audioflick. Hab den Film in der letzten Woche 3x mit eurer Audiospur geschaut. War von mal zu mal besser.
Jetzt zu eurer Überlegeung mal nen kleineren Fil mit nem Audioflick zu versehen. Wie wäre es mit “Tremors – Im Land der Raketenwürmer”?
Fänden bestimmt einige Leute gut. Ansonsten würde mir noch “LISA – Der helle Wahnsinn”, “Breakfast Club” oder “Ferris macht blau” gefallen.
Nen Teil der “Lethal Weapon”-Reihe wäre auch nicht schlecht.

Ethan78 sagt:

Danke Für dieses Erlebnis mit euch Filme zu schauen. Hach Gott. Mir Fallen gerade so viele Filme aus meiner Kindheit/Jugend ein die du mal machen könntest. z.B. Lost Boys oder Top Gun oder irgendeinen Schwarzenegger-Film (Total Recall, Running Man, Phantom Commando, Predator, Conan usw.), Rambo, Stand By Me, Platoon, Young Guns, irgendein Bond Film, Blade Runner, Die Indianer von Cleveland, An jedem verdammten Sonntag, Mad Max, Fight Club. Ich könnte ewig so weitermachen.
Ich finde es super Filme so mit euch “zusammen” zu schauen. Danke dafür. Und macht bitte weiter.

PANKOWER sagt:

DANKE

ForboJack sagt:

Zu der Zeit Sache mit der Kolonie:

1. Waren die Siedler schon 20 Jahre da, deshalb war die Luft und die Temperatur auch schon einigermaßen lebensfreundlich.

2. So weit ich es verstanden habe, hat Burck (oder ein anderer seiner Firma) quasi in der Kolonie angerufen und gebeten, dass sie jemanden zu den Koordinaten (die sie ja von Ripley haben) schicken. Das war eben Newts Familie und dadurch kamen dann die Aliens in die Basis.

Derk Trei sagt:

Ich fand Aliens leider nie so gut wie Alien. Natürlich ist es unfair, die beiden Filme zu vergleichen, da der erste eben eher ein Horrorfilm ist und der zweite ein Sci-fi-Action/Horrorfilm. Dennoch stehen sie halt in einer Reihe und so vergleiche ich eben auch mal Äpfel und Birnen in der gleichen Obstschale oder so. Dennoch ein super Film, eine super Atmosphäre und wohl der letzte “Alien”-film, der sein Potential ausschöpfte.
Gerne auch nochmal in der Besetzung oder beispielsweise auch mal mit Wolf oder wieder mit Simon. Je mehr, desto besser, solange es geordnet bleibt. Danke an Ede für dieses Projekt.

Kommentar verfassen